KCS-Sessionsorden 2016/17

Unser Präsident Gert Möhl hatte bei der Auswahl des diesjährigen Sessionsordens wieder einmal eine glückliche Narrenhand.

Der neue KCS-Hausorden zeigt das bekannte KCS-Motiv mit dem Spandauer Stadtwappen in der Mitte. Rechts ist ein Harlekin stilisiert – eine seit dem 12. Jahrhundert beliebte Theaterfigur, die mit Hilfe der Maske ihr charakteristisches Spiel treibt und sich flink zwischen unterschiedlichsten Rollen bewegt.
Links sind zwei Narrenspieg.el. Der Narrenspiegel ist seit dem 15. Jahrhundert ein Begriff mit anderer Bedeutung als in der Neuzeit. Heutzutage ist er ein symbolischer Begriff. Er meint nämlich den Spiegel, welche der Hofnarr durch seine Reden dem Fürsten und der Narr der Welt vorhält, damit diese ihre Dummheit und Unzulänglichkeit erkennen sollen. Ein/e Büttenredner/in übt notwendige und nützliche Kritik an den Herrschenden (Regierenden) – es wird ihnen der Spiegel vorgehalten.

anhang1